Startseite Kontakt Impressum/ Datenschutz
Therapien
 

Begleitende Therapiemöglichkeiten

Ergänzend zu der "Haupttherapie" Bioresonanz, arbeite ich gerne unterstützend mit naturheilkundlichen Mitteln, wie z.B. Schüssler Salzen und/ oder Spagyrischen Rezepten,  die nötig sind, um die Therapie abzurunden und zu ergänzen und den Körper umzustimmen. Ganz individuell auf jeden einzelnen Patienten abgestimmt.

Oft und auch auf Wunsch akupunktiere ich Sie während der Bioresonanztherapie oder auch als einzge Therpaie währedn einer Sitzung

So ist besonders bei Allergien, aber auch bei anderen chronischen Erkrankungen, häufig das Immunsystem geschwächt und erfordert nicht nur eine Darmsanierung, sondern auch eine Unterstützung durch Vitamine und/ oder Spagyrik, damit der Körper eine dauerhafte Veränderung erfahren kann.

Natürllich können Sie auch die ausleitenden Therapien wie Schröpfen und Baunscheidtieren bei mir in Anspruch nehmen, das entscheiden wir dann gemeinsam.

Info: Spagyrik - Brücke zwischen Homöopathie u. Phytotherapie

Das besondere der spagyrischen Essenzen ist der alchemistische Herstellungsprozess. Dabei werden die Pflanzen so aufbereitet, dass sich alle Wirkkräfte öffnen und der Mensch auf der Körper, Seele, Geist - Ebene angesprochen wird. So wirken die Essenzen unglaublich sanft, aber auch ausgesprochen tiefgreifend und unterstützen die Therapie optimal. Sie ist deswegen auch besonders für Kinder und ältere Menschen geeignet. So lassen sich Rezepte individuell erstellen, die nur auf Sie abgestimmt sind.

 

>> Bei den hier beschriebenen Behandlungsmethoden handelt es sich um Therapieverfahren der naturkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikation der vorgestellten Therapieverfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.<<